Shop

VIRUS “Interceptor 173 Zylon Elektron wide”

2.750,00 

Eis wird zu Butter!

Das “Interceptor” ist ein typisches VIRUS Board – schmal, wendig und aggressiv. In der Zylon Variante dieses Boards geht alles noch schneller und leichter mit mehr Fahrspaß bei gleichzeitig weniger Kraftaufwand. Der Eisgriff der Boards der Zylon Serie ist gewaltig. Warum? Zylon makes the difference.

Die breite Variante des “Interceptor” 173 verfügt zudem über sensationelle Allroundeigenschaften. Von Powder über Sulzschnee bis hin zu völlig vereisten Pisten: Damit geht wirklich alles.

Beschreibung

Maße:

  • Länge: 1730 mm
  • effektive Kante: 1530 mm
  • mittlere Breite: 190 mm

 

Fahreigenschaften (max. 5*)

  • Agilität ***
  • Laufruhe ****
  • Kantenhalt/Eisgriff *****
  • Beschleunigung ****
  • Harte Pisten *****
  • Tiefschnee ***

 

Die Boards der Zylon Serie sind aufgrund der überragenden Eigenschaften sehr kraftsparend zu fahren. Länger fahren bedeutet gleichzeitig mehr Spaß. Zudem bietet dieses Board vor allem mehr Sicherheit.

 

Warum ist dieses Snowboard so teuer?

Die Antwort: Zylon ist 10 mal so teuer wie die hochwertigste Kohlefaser und extrem schwierig zu verarbeiten. Der technische und zeitliche Aufwand ist 2,5 mal so hoch wie bei allen anderen Boards. Draufstellen, ein paar Abfahrten machen und die Frage hat sich erledigt: Je eisiger die Piste desto besser und einfacher. Zudem lässt sich die Zylon Boards mit viel weniger Kraftaufwand bewegen. Länger fahren bedeutet gleichzeitig mehr Spaß. Zudem bietet dieses Board vor allem mehr Sicherheit.

 

Zusätzliche Information

Gewicht 6 kg
Email
Phone
Messenger
Messenger
Phone
Email